Fischer CompetenzCentrum für Befestigungstechnik

Die CompetenzCenter für Befestigungstechnik sind in Deutschland wichtige Institutionen der beruflichen Bildung. Sie vermitteln Handwerkern wertvolles Wissen zum wirtschaftlichen Einsatz innovativer Befestigungstechnik. Von fischer qualifizierte Trainer geben ihr Know-how nach aktuellem Stand der Technik an Handwerker weiter. Sie informieren über rechtliche Vorschriften und wirtschaftliche Potenziale moderner Befestigungssysteme und helfen bei der fachgerechten Auswahl der richtigen Befestigungselemente. Die Teilnehmer montieren Befestigungssysteme in verschiedenen Verankerungsgründen und lernen dabei den versierten Umgang mit allen relevanten Werkzeugen bei der Montage.

Die CompetenzCenter für Befestigungstechnik schaffen damit die Grundlage für die regelkonforme Auswahl und Montage von Befestigungssystemen.

 


Gründung des CompetenzCentrums

Mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrags zwischen der Berufsbildenden Schule 2 Aurich und der fischerwerke GmbH & Co. KG wurde das fischer CompetenzCentrum für Befestigungstechnik am 06.03.2013 eröffnet werden. Es ist eines von aktuell 70 Centren bundesweit.

Die Bedeutung des Kompetenzzentrums für die Berufsbildende Schule 2 Aurich
Im   Rahmen   der   Kooperation  mit  fischer  werden  an  der   Berufsbildenden  Schule 2  Aurich den Auszubildenden  die erforderlichen  Kenntnisse der  Befestigungstechnik  vermittelt. Es  besteht für die Auszubildenden die  Möglichkeit, den Sachkundenachweis Befestigungstechnik kostenfrei zu erwerben. Dieser Nachweis  dokumentiert   die  Vermittlung  aller  Kompetenzanforderungen  an  Dübelmonteure gemäß DIBt-Mitteilung 2/2011.

Für den praktischen Teil des Sachkundenachweises stehen die aktuellsten handgeführten Elektrowerkzeuge der Fa. Bosch kostenfrei zur Verfügung.

Sachkunde-Nachweis

Kompetenzzentrum Elektrohandwerkzeuge

Kompetenzzentrum Edelstahl Rostfrei

Pressespiegel